Eventi

26. September 2011

Die Arbeit im Kindergarten

als Unterstützung einer gesunden Entwicklung der kindlichen Organe.

Vortrag von Lehrerin Rossana Celleghin und  Ärztin Anna Maria Pino

 

weiter

Rossana Celleghin hat ihre Ausbildung am Kasseler Rudolf Steiner Institut abgeschlossen. Acht Jahre lang unterrichtete sie in der Klasse für Heilpädagogik des K. Hauser Vereins in der Schule von Oriago (Venedig).

Sie ist als Beraterin mehrerer Steinerschulen und als Steiner- und Anthroposophieausbilderin tätig. Sie ist Kollegiumsmitglied und Dozentin für den Fortbildungskurs in Heilpädagogik in Oriago.

Freiwillige Spende